Tragbarer Rauchgenerator mit Spezial Rauchfluid

Der Nebel/Rauchgenerator zeichnet sich durch seine Mobilität und seine enorm hohe Nebel-/Rauchleistung von bis zu 125m³/min. aus. Modernste Technik erzeugt äußerst feine, wasserbasierende 0,2 bis 0,3 μm kleine Partikelchen, die in kürzester Zeit eine hohe Blickdichte erzeugen. Dadurch bleiben nahezu keinerlei chemische Rückstände bei einem sehr geringen Verbrauch an Rauchfluid.

Das 5,5 kg schwere Gerät ermöglicht die Darstellung gezielter Rauchentwicklungen. Entweder tragbar, stationär mit Kabel und Handschalter oder Fernsteuerung. Einsetzbar im Innen- sowie Außenbereich

Smoke-y   Rauchsimulation

Die wichtigsten Eckpunkte für Ihr Übungszenario im Überblick:

– Profi Rauchfluid speziell für Feuerwehren bis 230°C temperaturresistent

– Nebel-/Rauchleistung von 125m³/min

– Rauch bildet sich realitätsnah an der Decke, durch seine äußerst kleinen Nebel-/Rauchpartikelchen

– hohe Blickdichte in kürzester Zeit

– geringer Verbrauch an Rauchfluid

– nahezu keinerlei chemische Rückstände
 

Das eingesetzte Profi Rauchfluid speziell für Feuerwehren: 

Der erzeugte Nebel/Rauch basiert auf verdampftem, ungiftigem Öl, das auch in der Lebensmittelindustrie eingesetzt wird. Durch die Kombination von speziellem Nebel-Öl unter CO2-Gasdruck entstehen äußerst kleine Nebel-/Rauchpartikelchen, mit denen sich der Rauch sehr realitätsnah von der Decke herab bildet. Auch als Kaltrauchgenerator zeichnet sich der Nebel/Rauch durch langanhaltende Konsistenz aus.

Einsatzgebiet:

Der Nebel/Rauchgenerator ist einsetzbar für realistische Übungszenarien im Innen und Außenbereich, sowie Evakuierungsübungen und Darstellung von Luftströmung/Luftführung.

Buchung:

Sprechen Sie uns an, gerne unterbreiten wir Ihnen ein individuelles Angebot passend zu Ihrem Vorhaben oder dem gewünschten Ausbildungsziel.

Zur Kontaktanfrage

 

 

Es gelten die allgemeinen Sicherheitshinweise zum Rauchfluid und Simulationseinsatz.